Bärlauchqvark, Salzkartoffeln, Karottengemüse und Frühlingssalat

Den frisch geernteten Bärlauch von heute Mittag haben wir zum Abendessen gleich ausprobiert: zu Salzkartoffeln und Karottengemüse gab es Salat mit Bärlauchstreifen und den leckeren Qvark von Alpro als würzigen Kräuterquark- Natürlich auch mit jeder Menge Bärlauch.

image

Das Karottengemüse besteht aus wenig Kokos Öl, acht Karotten, drei kleingeschnittenen Zwiebeln, etwas Gemüsebrühe – alles gemeinsam gedünstet.

image

Für den Kräuterquark habe ich eine Packung (400 g) von dem go on “quark“ von Alpro verwendet. Acht Bärlauch Blätter und zwei Frühlingszwiebeln klein geschnitten und unter gemengt, dazu den Saft einer halben Zitrone, Salz + Pfeffer… fertig.

image

image

Ich habe einen halben Eisbergsalat sehr fein geschnitten, dazu sechs Blätter Bärlauch sehr fein in Streifen geschnitten und mit Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer vermischt.

Herrlich frühlingsmäßig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.